Zum Hauptinhalt der Webseite
111 Einsichten in die Welt der Organisationen

Der ganz formale Wahnsinn

  • Stefan Kühl
Der ganz formale Wahnsinn

Weswegen uns Organisationen manchmal so wahnsinnig erscheinen.

Warum starten Organisationen Reformen, nur damit alles beim Gleichen bleiben kann? Warum werden bei Entscheidungen die möglichen Folgen weitgehend ignoriert? Wie schaffen es Organisationen immer wieder, von Regeln abzuweichen, ohne dass es zur Anarchie kommt?

Der Autor beschreibt in seinem Buch, wie es zu dem ganz formalen Wahnsinn in Organisationen kommt. In 111 kompakten Kolumnen – von Agilität bis Zynismus – wirft er auf unterhaltsame Weise ungewohnte Blicke auf kleine und große Absonderlichkeiten von Organisationen.

Die Leseprobe enthält das Inhaltsverzeichnis, die Einleitung des Buches sowie drei ausgewählte Kolumnen-Texte. Das Buch ist ab dem 08.11.2022 beim Franz Vahlen Verlag erhältlich.

Autor

Prof. Dr. Stefan Kühl

vernetzt in seinen Beobachtungen neueste Ergebnisse aus der Forschung mit den aktuellen Herausforderungen der Unternehmenswelt.

LinkedIn® Profil anzeigen