Zum Hauptinhalt der Webseite

Im Fokus: Menschen in Organisationen

Lager in der Porzellan-Fabrik
Personal
Der Faktor Mensch

Ob und wie Menschen in Organisationen als Person Relevanz entfalten, ist selten eine Charakterfrage, sondern maßgeblich von den Strukturen abhängig, die sie umgeben.

Fertiges Porzellan
Interview
Die Menschliche Spur

Der polnische Keramikkünstler Arkadiusz Szwed macht Unsichtbares sichtbar. Was der „menschliche Faktor“ in der industriellen Fertigung ist und warum die Arbeiter:innen sich mit dem Endprodukt so gar nicht identifizieren konnten – darüber hat die Metaplanerin und ehemalige Ausstellungskuratorin Wiebke Gronemeyer mit dem Künstler gesprochen.

Die menschliche Spur
Macht
Organisation ohne Moral?

Macht und Menschlichkeit gelten allgemein als Gegensätze. Akteur:innen mit Machtanspruch wird Eigeninteresse unterstellt, Menschlichkeit signalisiert dagegen Interessenausgleich.

Zweckidentifikation in Organisationen
Agiles Arbeiten
Der Zweck heiligt die Mitglieder

Agile Organisationen gehen der Suche nach ihrem Sinn oder einem gemeinsamen Purpose mit besonderer Intensität nach. Dabei sollen das Unternehmensziel oder bestimmte Arbeitsmethoden den Mitgliedern neue Identifikation mit ihren Aufgaben bieten. Doch die so erzeugte Begeisterung hat auch Nachteile: Inflexibilität, zum Beispiel.

Aktuelle Kolumne

Matthiesen meint - Werteorientierung
Matthiesen meint
Hört auf, über Werte zu reden!

Nur weil man den gleichen Wert verfolgt, muss man noch nicht das gleiche tun wollen. Über Werteorientierung in Organisationen.

Sie interessieren sich für unsere Themen?

Mit dem VERSUS Newsletter halten wir Sie regelmäßig über neue Artikel, Themen und Angebote auf dem Laufenden.